Select Currency

Fiat currencies

United States DollarUSD - $
AEDAED - Dhs
AFNAFN - Af
ALLALL - Lek
AMDAMD - ֏
ANGANG - ƒ
AOAAOA - Kz
ARSARS - $
AUDAUD - $
AWGAWG - ƒ
AZNAZN - ₼
BAMBAM - KM
BBDBBD - $
BDTBDT - ৳
BGNBGN - лв
BHDBHD - BD
BIFBIF - FBu
BMDBMD - $
BNDBND - B$
BOBBOB - Bs
BRLBRL - R$
BTNBTN - Nu.
BWPBWP - P
BYNBYN - Br
BZDBZD - $
CADCAD - $
CDFCDF - FC
CHFCHF - ₣
CLFCLF - UF
CLPCLP - $
CNHCNH - 元
CNYCNY - ¥
COPCOP - $
CRCCRC - ₡
CUCCUC - CUC$
CUPCUP - $MN
CVECVE - $
CZKCZK - Kč
DJFDJF - Fdj
DKKDKK - kr
DOPDOP - RD$
DZDDZD - DA
EGPEGP - E£
ERNERN - Nfk
ETBETB - ብር
EUREUR - €
FJDFJD - FJ$
FKPFKP - £
GBPGBP - £
GELGEL - ლ
GHSGHS - GH¢
GIPGIP - £
GMDGMD - D
GNFGNF - Fr
GTQGTQ - Q
GYDGYD - GY$
HKDHKD - $
HNLHNL - L
HRKHRK - Kn
HTGHTG - G
HUFHUF - Ft
IDRIDR - Rp
ILSILS - ₪
IMPIMP - £
INRINR - ₹
IQDIQD -
ISKISK - Kr
JMDJMD - $
JODJOD - JD
JPYJPY - ¥
KESKES - K
KGSKGS - Лв
KHRKHR - ៛
KMFKMF - CF
KPWKPW - ₩
KRWKRW - ₩
KWDKWD - KD
KYDKYD - $
KZTKZT - ₸
LAKLAK - ₭N
LBPLBP - LL
LKRLKR - රු
LRDLRD - L$
LSLLSL - L
LYDLYD - LD
MADMAD - DH
MDLMDL - L
MGAMGA - Ar
MKDMKD - Ден
MMKMMK - K
MNTMNT - ₮
MOPMOP - MOP$
MROMRO - UM
MRUMRU - UM
MURMUR - ₨
MVRMVR - Rf
MWKMWK - MK
MXNMXN - $
MYRMYR - RM
MZNMZN - MT
NADNAD - N$
NGNNGN - ₦
NIONIO - C$
NOKNOK - kr
NPRNPR - रू
NZDNZD - $
OMROMR - OR
PABPAB - B/.
PENPEN - S/
PGKPGK - K
PHPPHP - ₱
PKRPKR - ₨
PLNPLN - zł
PYGPYG - ₲
QARQAR - QR
RONRON - L
RSDRSD - din
RUBRUB - ₽
RWFRWF - R₣
SARSAR - SR
SBDSBD - Si$
SCRSCR - SRe
SDGSDG - SD
SEKSEK - kr
SGDSGD - $
SHPSHP - £
SLLSLL - Le
SRDSRD - $
SSPSSP - £
STDSTD - Db
STNSTN - Db
SVCSVC - ₡
SYPSYP - £S
SZLSZL - L
THBTHB - ฿
TJSTJS - ЅM
TMTTMT - T
TNDTND - DT
TOPTOP - T$
TRYTRY - ₺
TTDTTD - $
TWDTWD - $
TZSTZS - Sh
UAHUAH - ₴
UGXUGX - Sh
UYUUYU - $
UZSUZS - so'm
VESVES -
VNDVND - ₫
VUVVUV - Vt
WSTWST - T
YERYER -
ZARZAR - R
ZMWZMW - ZK
ZWLZWL - Z$
Kryptowährungen:  13207Exchanges:  303Marktkapitalisierung:   24h Vol:   Dominance:  BTC %44.62  ETH %19.05 Heute Nachrichten:  0

#

Name

Preis

24h

1h

Marktkapitalisierung

Hacim(24s)

Dolaşan Arz

1

2.47 % -0.25%

19,046,906 BTC

2

2.61 % -0.29%

120,886,202 ETH

3

0.04 % 0%

73,275,094,968 USDT

4

0.99 % 0.08%

166,801,148 BNB

4

-0.02 % 0%

53,139,490,760 USDC

5

1.31 % -0.69%

163,276,975 BNB

6

1.31 % -0.68%

48,343,101,197 XRP

7

-0.21 % 0.08%

18,517,729,226 BUSD

8

2.2 % -0.74%

33,820,262,544 ADA

9

3.79 % -0.57%

339,268,509 SOL

10

1.05 % -0.31%

132,670,764,300 DOGE

11

1.15 % -0.76%

987,579,315 DOT

12

5.07 % -1.25%

269,330,984 AVAX

13

2.44 % -0.26%

276,603 WBTC

14

4.08 % -0.06%

95,652,457,940 TRX

15

-0.04 % 0%

6,537,781,289 DAI

16

1.01 % -0.32%

549,063,278,876,300 SHIB

17

2.61 % -0.9%

7,950,866,567 MATIC

17

4.41 % -0.41%

25,263,013,692 CRO

18

1.39 % -0.67%

70,336,819 LTC

19

2.01 % -0.87%

25,263,013,692 CRO

20

3.62 % -0.17%

953,954,130 LEO

21

0.69 % -1.98%

696,459,871 NEAR

22

1.33 % -0.55%

136,304,476 FTT

23

3.95 % -0.33%

718,822,294 UNI

24

2.06 % -0.72%

19,070,669 BCH

26

5.67 % 0.07%

18,124,775 XMR

27

2.15 % -0.69%

24,842,251,818 XLM

28

3.07 % -1.16%

286,370,297 ATOM

29

1.61 % -0.9%

6,813,258,342 ALGO

30

2.05 % -1.1%

1,036,200,000 FLOW

31

1.84 % -0.66%

134,903,646 ETC

32

-1.53 % -1.44%

292,187,500 APE

33

2.43 % -1.06%

20,741,406,793 HBAR

34

1.78 % -1.19%

64,315,576,989 VET

34

-3.33 % -0.08%

181,944,453 KNC

35

0.13 % -1.94%

1,844,084,405 MANA

36

-0.6 % -1.05%

21,973,254 EGLD

37

0.61 % -0.61%

233,846,769 ICP

37

-10.47 % 0%

1,000,000,000 THETA

38

2.16 % -0.68%

212,745,072 FIL

39

7.37 % -1.17%

895,587,136 XTZ

39

14.68 % 3.55%

1,299,999,942 LEND

40

3.41 % -1.31%

1,227,664,778 SAND

40

0.13 % -0.03%

244,951,954 PAX

41

4.12 % -1.65%

98,379,861 KCS

42

2.18 % -0.43%

14,442,463 ZEC

43

6.04 % -0.6%

300,675,098 CAKE

44

1.2 % -0.75%

977,631 MKR

44

-2.76 % -0.66%

86,773,183 SNX

45

5.77 % 1.65%

2,840,253,058 KLAY

46

8.11 % -1.13%

60,907,500 AXS

47

1.95 % -1.49%

990,165,752 EOS

47

-1.03 % -0.45%

4,753,742,720 HBAR

48

3.03 % -1.12%

1,000,000,000 THETA

49

1.15 % -0.45%

13,740,826 AAVE

50

0 % 0.03%

1,220,816,714 TUSD

Cryptocurrency FAQs

Was ist eine Kryptowährung?

Kryptowährung ist ein digitales Zahlungssystem, das nicht auf Banken angewiesen ist, um Transaktionen zu überprüfen. Es ist ein Peer-to-Peer-System, mit dem jeder überall Zahlungen senden und empfangen kann. Anstatt physisches Geld zu sein, das in der realen Welt herumgetragen und ausgetauscht wird, existieren Kryptowährungszahlungen ausschließlich als digitale Einträge in eine Online-Datenbank, die bestimmte Transaktionen beschreibt. Wenn Sie Kryptowährungsgelder überweisen, werden die Transaktionen in einem öffentlichen Hauptbuch aufgezeichnet. Kryptowährung wird in digitalen Geldbörsen gespeichert.Kryptowährung erhielt seinen Namen, weil es Verschlüsselung verwendet, um Transaktionen zu überprüfen. Dies bedeutet, dass Advanced Coding beim Speichern und Übertragen von Kryptowährungsdaten zwischen Wallets und öffentlichen Ledgern beteiligt ist. Ziel der Verschlüsselung ist es, Sicherheit zu bieten

Die erste Kryptowährung war Bitcoin, die 2009 gegründet wurde und bis heute die bekannteste ist. Ein Großteil des Interesses an Kryptowährungen besteht darin, mit Gewinn zu handeln, wobei Spekulanten manchmal die Preise in die Höhe treiben.

Wie funktioniert eine Kryptowährung?

Kryptowährungen laufen auf einem verteilten öffentlichen Ledger namens Blockchain, einer Aufzeichnung aller Transaktionen, die von Währungsinhabern aktualisiert und gehalten werden.Einheiten der Kryptowährung werden durch einen Prozess namens Mining erzeugt, bei dem Computerleistung verwendet wird, um komplizierte mathematische Probleme zu lösen, die Münzen erzeugen. Benutzer können die Währungen auch von Brokern kaufen, sie dann mit kryptografischen Brieftaschen speichern und ausgeben.

Wenn Sie Kryptowährung besitzen, besitzen Sie nichts Greifbares. Was Sie besitzen, ist ein Schlüssel, mit dem Sie einen Datensatz oder eine Maßeinheit ohne vertrauenswürdige Dritte von einer Person zur anderen verschieben können.Obwohl es Bitcoin seit 2009 gibt, entstehen Kryptowährungen und Anwendungen der Blockchain-Technologie immer noch in finanzieller Hinsicht, und in Zukunft werden weitere Anwendungen erwartet. Transaktionen wie Anleihen, Aktien und andere finanzielle Vermögenswerte könnten schließlich mit der Technologie gehandelt werden.

Wie werden Kryptopreise berechnet?

Die Kryptopreise werden durch Mittelung der Kryptowährungswechselkurse auf verschiedenen Kryptowährungshandelsplattformen berechnet. Auf diese Weise können wir einen Durchschnittspreis ermitteln, der die Marktbedingungen für Kryptowährungen so genau wie möglich widerspiegelt.

Kryptowährungsbörsen bieten Märkte, in denen Kryptowährungen 24/7 gekauft und verkauft werden. Je nach Börse können Kryptowährungen gegen andere Kryptowährungen (z.B. BTC/ETH) oder gegen Fiat-Währungen wie USD oder EUR (z.B. BTC/USD) gehandelt werden. An Börsen senden Händler Aufträge, die entweder den höchsten Preis angeben, zu dem sie bereit sind, die Kryptowährung zu kaufen, oder den niedrigsten Preis, zu dem sie verkaufen möchten. Diese Marktdynamik bestimmt letztendlich den aktuellen Preis einer bestimmten Kryptowährung. Coinwas verfolgt mehr als 350 Krypto-Börsen und Tausende von Handelspaaren, um sicherzustellen, dass unsere Daten so zuverlässig wie möglich sind.

Im Allgemeinen sind Kryptowährungspreisdaten für die beliebtesten Kryptowährungen zuverlässiger. Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum genießen ein hohes Maß an Liquidität und werden zu ähnlichen Kursen gehandelt, unabhängig davon, welche spezifische Kryptowährungsbörse Sie betrachten. Ein liquider Markt hat viele Teilnehmer und viel Handelsvolumen - in der Praxis bedeutet dies, dass Ihre Trades schnell und zu einem vorhersehbaren Preis ausgeführt werden. In einem illiquiden Markt müssen Sie möglicherweise eine Weile warten, bevor jemand bereit ist, die andere Seite Ihres Handels zu übernehmen, und der Preis könnte sogar erheblich von Ihrer Bestellung beeinflusst werden.

Bei kleineren alternativen Kryptowährungen oder Altcoins kann es zu spürbaren Preisunterschieden zwischen verschiedenen Börsen kommen. Bei Coinwas wiegen wir die Preisdaten nach Volumen, so dass die aktivsten Märkte den größten Einfluss auf die von uns angezeigten Preise haben.

Welches ist die beste Kryptowährung?

Bitcoin ist die beliebteste Kryptowährung und erfreut sich sowohl bei Privatpersonen als auch bei Unternehmen der größten Akzeptanz. Es gibt jedoch viele verschiedene Kryptowährungen, die alle ihre eigenen Vor- oder Nachteile haben.Wenn Sie vor allem Wert auf ein hochsicheres und dezentrales Netzwerk legen, ist Bitcoin wahrscheinlich die beste Wahl. Dies liegt daran, dass das Bitcoin-Netzwerk aus Tausenden von geografisch verteilten Knoten besteht und durch eine enorme Rechenleistung gesichert ist. Auf der anderen Seite, wenn Sie Transaktionen benötigen, um sehr schnell und billig zu sein, ist Bitcoin wahrscheinlich nicht die beste Wahl aufgrund der relativen Ineffizienz seines Proof-of-Work-Designs. In diesem Fall sollten Sie stattdessen eine Kryptowährung wie XRP oder Stellar Lumens verwenden. Wenn Sie dezentrale Anwendungen verwenden möchten und Funktionalität benötigen, wäre eine Kryptowährung wie Ethereum oder EOS die beste Wahl.Die hier aufgeführten Kryptowährungen werden als Beispiele verwendet, um zu veranschaulichen, dass die beste Kryptowährung von Ihren spezifischen Anforderungen und Ihrem Anwendungsfall abhängt.

Wer hat die Kryptowährung erfunden?

Kryptowährung wurde erfunden von Satoshi Nakamoto, das ist das Pseudonym des Erfinders von Bitcoin. Obwohl digitale Währungskonzepte vor Bitcoin existierten, war Satoshi Nakamoto der erste, der eine digitale Peer-to-Peer-Währung entwickelte, die die Probleme früherer digitaler Geldprojekte zuverlässig löste. Bitcoin wurde ursprünglich 2008 vorgeschlagen und Anfang 2009 eingeführt. Nach der Erfindung von Bitcoin haben Tausende von Projekten versucht, den Erfolg von Bitcoin nachzuahmen oder das ursprüngliche Bitcoin-Design durch den Einsatz neuer Technologien zu verbessern.

Was ist die Marktkapitalisierung einer Kryptowährung?

Die Krypto-Marktkapitalisierung oder kurz "Krypto-Marktkapitalisierung" ist eine weit verbreitete Metrik, die häufig zum Vergleich der relativen Größe verschiedener Kryptowährungen verwendet wird. Auf Coinwas ist die Marktkapitalisierung die Standardmetrik, nach der wir Kryptowährungen auf unserer Startseite einstufen. Wir verfolgen auch die gesamte Marktkapitalisierung von Kryptowährungen, indem wir die Marktkapitalisierung aller auf coinwas gelisteten Kryptowährungen addieren. Die Gesamtmarktkapitalisierung liefert eine Schätzung darüber, ob der Kryptowährungsmarkt insgesamt wächst oder abnimmt.

Wie wird die Krypto-Marktkapitalisierung berechnet?

Wir berechnen die Marktkapitalisierung einer Kryptowährung, indem wir den Preis der Kryptowährung pro Einheit mit dem zirkulierenden Angebot der Kryptowährung multiplizieren. Die Formel ist einfach: Marktkapitalisierung = Preis * Zirkulierendes Angebot. Das zirkulierende Angebot bezieht sich auf die Anzahl der Einheiten einer Kryptowährung, die derzeit existieren und mit denen gehandelt werden kann.

Lassen Sie uns schnell die Marktkapitalisierung von Bitcoin als Beispiel berechnen. Der Bitcoin-Preis beträgt derzeit 39.233 USD und es sind 18,98 Millionen BTC-Münzen im Umlauf. Wenn wir die Formel von oben verwenden, multiplizieren wir die beiden Zahlen und erreichen eine Marktkapitalisierung von 744, 82 Milliarden US-Dollar.

Spielt die Marktkapitalisierung bei Kryptowährungen eine Rolle?

Crypto Market Cap ist wichtig, weil es eine nützliche Möglichkeit ist, verschiedene Kryptowährungen zu vergleichen. Wenn Münze A eine signifikant höhere Marktkapitalisierung als Münze B hat, sagt uns dies, dass Münze A wahrscheinlich von Einzelpersonen und Unternehmen weiter verbreitet und vom Markt höher bewertet wird. Andererseits könnte es möglicherweise auch ein Hinweis darauf sein, dass Münze B im Vergleich zu Münze A unterbewertet ist.

Obwohl die Marktkapitalisierung eine weit verbreitete Metrik ist, kann sie manchmal irreführend sein. Eine gute Faustregel ist, dass die Nützlichkeit der Marktkapitalisierungsmetrik einer bestimmten Kryptowährung proportional zum Handelsvolumen der Kryptowährung zunimmt. Wenn eine Kryptowährung aktiv gehandelt wird und über eine hohe Liquidität an vielen verschiedenen Börsen verfügt, wird es für einzelne Akteure viel schwieriger, die Preise zu manipulieren und eine unrealistische Marktkapitalisierung für die Kryptowährung zu schaffen.

Wie kann eine Kryptowährung ihre Marktkapitalisierung erhöhen?

Die Marktkapitalisierung einer Kryptowährung steigt, wenn der Preis pro Einheit steigt. Alternativ kann eine Erhöhung des Umlaufangebots auch zu einer Erhöhung der Marktkapitalisierung führen. Eine Erhöhung des Angebots führt jedoch tendenziell auch zu einem niedrigeren Preis pro Einheit, und beide heben sich weitgehend auf. In der Praxis ist ein Anstieg des Preises pro Einheit der Hauptweg, auf dem die Marktkapitalisierung einer Kryptowährung wächst.

Was ist die Marktkapitalisierung von Bitcoin?

Die Bitcoin-Marktkapitalisierung beträgt derzeit 744,82 Milliarden US-Dollar. Wir kommen zu dieser Zahl, indem wir den Preis von 1 BTC und das zirkulierende Angebot an Bitcoin multiplizieren. Der Bitcoin-Preis beträgt derzeit 39.233 US-Dollar und das Umlaufangebot beträgt 18,98 Millionen. Wenn wir diese beiden Zahlen multiplizieren, erreichen wir eine Marktkapitalisierung von 744,82 Milliarden US-Dollar.

Was ist Kryptowährung zirkulierende Versorgung?

Das zirkulierende Angebot einer Kryptowährung ist die Menge an Einheiten, die derzeit zur Verwendung zur Verfügung steht. Nehmen wir Bitcoin als Beispiel. Es gibt eine Regel im Bitcoin Code, die besagt, dass nur 21 Millionen Bitcoins jemals erstellt werden können. Das zirkulierende Angebot an Bitcoin begann bei 0, begann aber sofort zu wachsen, als neue Blöcke abgebaut und neue BTC-Münzen geschaffen wurden, um die Bergleute zu belohnen. Derzeit gibt es rund 18,52 Millionen Bitcoins, und diese Zahl wird weiter wachsen, bis der 21-millionste BTC abgebaut wird. Da bisher 18,98 Millionen BTC abgebaut wurden, sagen wir, dass dies das zirkulierende Angebot an Bitcoin ist.

Was ist ein Altcoin?

Altcoin ist jede Kryptowährung, die nicht Bitcoin ist. Das Wort "Altcoin" ist die Abkürzung für "alternative Münze" und wird häufig von Kryptowährungsinvestoren und -händlern verwendet, um sich auf alle anderen Münzen als Bitcoin zu beziehen. Tausende von Altcoins wurden bisher nach dem Start von Bitcoin im Jahr 2009 erstellt.

Was ist der Unterschied zwischen Bitcoin und Altcoins?

Bitcoin ist die älteste und etablierteste Kryptowährung und hat eine Marktkapitalisierung, die größer ist als alle anderen Kryptowährungen zusammen. Bitcoin ist auch die am weitesten verbreitete Kryptowährung und wird von praktisch allen Unternehmen akzeptiert, die sich mit Kryptowährung befassen.Bitcoin ist jedoch bei weitem nicht der einzige Spieler im Spiel, und es gibt zahlreiche Altcoins, die Multi-Milliarden-Dollar-Bewertungen erreicht haben. Die zweitgrößte Kryptowährung ist Ethereum, das intelligente Verträge unterstützt und es Benutzern ermöglicht, hochkomplexe dezentrale Anwendungen zu erstellen. Tatsächlich ist Ethereum so groß geworden, dass das Wort "Altcoin" jetzt selten verwendet wird, um es zu beschreiben.Im Allgemeinen versuchen Altcoins, das grundlegende Design von Bitcoin zu verbessern, indem sie Technologien einführen, die in Bitcoin fehlen. Dazu gehören Datenschutztechnologien, verschiedene verteilte Ledger-Architekturen und Konsensmechanismen.

Was ist DeFi?

Der Begriff DeFi (decentralized finance) bezeichnet eine Vielzahl dezentraler Anwendungen, die Finanzdienstleistungen wie Kreditvergabe, Kreditaufnahme und Handel ermöglichen. DeFi-Anwendungen basieren auf Blockchain-Plattformen wie Ethereum und ermöglichen jedem den Zugriff auf diese Finanzdienstleistungen, indem er einfach seine Kryptowährungs-Wallets verwendet.

Was sind die Top 10.50 Kryptowährungen?

Die Top 10 Kryptowährungen werden nach ihrer Marktkapitalisierung geordnet. Obwohl 10 eine willkürlich ausgewählte Zahl ist, ist es ein Zeichen dafür, dass die Kryptowährung im Kryptomarkt eine große Relevanz genießt, wenn man sich nach Marktkapitalisierung in den Top 10 befindet. Die Crypto Top 10 ändern sich häufig aufgrund der hohen Volatilität der Kryptopreise. Trotzdem rangieren Bitcoin und Ethereum seit einigen Jahren auf Platz 1 bzw. 2.

Was ist der Unterschied zwischen Token und Coin?

Eine Münze ist eine Kryptowährung, die das native Asset in ihrer eigenen Blockchain ist. Diese Kryptowährungen müssen Transaktionsgebühren und grundlegende Vorgänge in der Blockchain bezahlen. BTC (Bitcoin) und ETH (Ethereum) sind Beispiele für Münzen.Token hingegen sind Krypto-Assets, die auf anderen Blockchain-Netzwerken ausgegeben wurden. Die beliebteste Plattform für die Ausgabe von Token ist Ethereum, und Beispiele für Ethereum-basierte Token sind MKR, UNI und YFI. Obwohl Sie mit diesen Token frei handeln können, können Sie sie nicht zur Zahlung von Ethereum-Transaktionsgebühren verwenden.

Was ist Blockchain und wie ist es mit Kryptowährung verbunden?

Blockchain ist eine Art verteiltes Ledger, das zur Aufzeichnung der Transaktionen und Salden verschiedener Teilnehmer nützlich ist. Alle Transaktionen werden in Blöcken gespeichert, die periodisch generiert und mit kryptografischen Methoden miteinander verknüpft werden. Sobald ein Block zur Blockchain hinzugefügt wurde, können die darin enthaltenen Daten nicht mehr geändert werden, es sei denn, alle nachfolgenden Blöcke werden ebenfalls geändert.

Eine Kryptowährung wäre nicht sehr nützlich, wenn jemand einfach die Geschichte der Transaktionen nach seinen eigenen Wünschen ändern könnte - der Punkt der Kryptowährung ist, dass Sie sicher sein können, dass Ihre Münzen nur Ihnen gehören und dass sich Ihre Guthaben nicht willkürlich ändern. Deshalb ist es von größter Bedeutung, einen Konsens zu erzielen. In Bitcoin verwenden Bergleute ihre Computerhardware, um ressourcenintensive mathematische Probleme zu lösen. Der Miner, der die richtige Lösung erreicht, kann zuerst den nächsten Block zur Bitcoin-Blockchain hinzufügen und erhält dafür eine BTC-Belohnung.

Mit einer Blockchain ist es Teilnehmern aus der ganzen Welt möglich, den aktuellen Status des Ledgers zu überprüfen und zu vereinbaren. Blockchain wurde von Satoshi Nakamoto für Bitcoin erfunden. Andere Entwickler haben Satoshi Nakamotos Idee erweitert und neue Arten von Blockchains geschaffen – tatsächlich haben Blockchains auch außerhalb von Kryptowährungen mehrere Verwendungszwecke.

Was ist Cryptocurrency/Bitcoin Mining?

Cryptocurrency Mining ist der Prozess des Hinzufügens neuer Blöcke zu einer Blockchain und des Verdienens von Kryptowährungsprämien im Gegenzug. Kryptowährungs-Miner verwenden Computerhardware, um komplexe mathematische Probleme zu lösen. Diese Probleme sind sehr ressourcenintensiv, was zu einem hohen Stromverbrauch führt.

Der Miner, der die richtige Lösung für das Problem bereitstellt, kann zuerst den neuen Transaktionsblock zur Blockchain hinzufügen und erhält eine Belohnung für seine Arbeit. Bitcoin-Miner werden mit BTC belohnt, Ethereum-Miner mit ETH und so weiter.Kryptowährungen wie Bitcoin verfügen über einen Algorithmus, der die Mining-Schwierigkeit abhängig davon anpasst, wie viel Rechenleistung für den Abbau verwendet wird. Mit anderen Worten - da immer mehr Menschen und Unternehmen mit dem Abbau von Bitcoin beginnen, wird der Abbau von Bitcoin schwieriger und ressourcenintensiver. Diese Funktion ist so implementiert, dass die Bitcoin-Blockzeit nahe an ihrem 10-Minutenziel bleibt und das BTC-Angebot einer vorhersehbaren Kurve folgt.

Kryptowährungen, die durch Mining einen Konsens erreichen, werden als Proof-of-Work-Münzen bezeichnet. Alternative Designs wie Proof-of-Stake werden jedoch von einigen Kryptowährungen anstelle von Mining verwendet.

Wie finde ich historische Krypto-Marktkapitalisierung und Krypto-Preisdaten?

Auf Coinwas, einer umfassenden Plattform für Krypto-Charts und -Preise, finden Sie historische Krypto-Marktkapitalisierungs- und Krypto-Preisdaten.

Wie viele Kryptowährungen gibt es?

Es gibt Tausende von verschiedenen Kryptowährungen. Auf Coinwas finden Sie Kryptopreise für über 12000 Kryptowährungen, und wir listen jeden Tag neue Kryptowährungen auf.

Was ist ein ICO?

ICOEs steht für Initial Coin Offering und bezieht sich auf eine Methode zur Kapitalbeschaffung für Kryptowährungs- und Blockchain-Projekte. In der Regel erstellt ein Projekt ein Token und präsentiert seine Ideen in einem Whitepaper. Das Projekt wird dann Token anbieten, um das notwendige Kapital für das Fundraising zu beschaffen. Obwohl es bisher viele erfolgreiche ICOs gab, müssen Anleger sehr vorsichtig sein, wenn sie Token in einem ICO kaufen möchten. ICOs sind weitgehend unreguliert und sehr riskant.

Was ist ein Kryptowährungsaustausch?

A cryptocurrency exchange ist eine Plattform, die Märkte für den Handel mit Kryptowährungen erleichtert. Einige Beispiele für Kryptowährungsbörsen sind Binance, Bitstamp und Kraken.

Holen Sie sich Crypto Newsletter
crypto news

newsletter.

coinwas info